Reviews: Norina Don Pasquale, April 2019

Julie Fuchs, conducted by Enrique Mazzola

Opernhaus Zurich

“nicht nur jeder Blick, jede Geste stimmt da, auch die Details der Phrasierung stehen ganz im Dienste komödiantischer Expressivität..”
”Julie Fuch weist sich über eine Stimme klarer Farbe aus...”

Das Opernglas, May 2019

“Die bezaubernde Julie Fuchs schliesslich macht aus Norina neben aller stimmlichen Agilität eine schillernde junge Frau, die die unterschiedlichsten Charakterzüge in sich vereint..."

Bieler Tagblatt, December 2019

“Eine Bombe ist die Norina von Julie Fuchs, die in Zürich inzwischen Kultstatus geniesst. Gesegnet mit einem atemberaubenden Koloratursopran und einem sagenhaften Schauspieltalent, prägt sie den komödiantischen Charakter der Inszenierung an vorderster Front. Am dicksten trägt sie bei ihrer Auftrittsarie im ersten Akt auf. "

Neue Züricher Zeitung, December 2019

“Sobresalió la soprano francesa Julie Fuchs en su debut como Norina, quien volvió a encandilar por su canto elegante y por sus excelentes control técnico, proyección y fraseo que le permitieron lucirse en “Quel guardo il cavaliere”, gracias también a una exquisita musicalidad y garra teatral."

ÓPERA ACTUAL, January 2020

 

 

"Julie Fuchs in der Doppelrolle als Norina und verkleidete Sofronia setzt ein Glanzlicht umwerfender Bravour. In wenigen Jahren hat sie, die von 2013 bis 2015 zum Ensemble gehörte, eine unglaubliche Karriere hingelegt und hat sich zu einem „Theaterfüdli“ mit blitzartigen Rollenwechseln und einer Ausstrahlung gemausert, die nicht nur die Männer um ihren Verstand singt. Dem widersprüchlichen Charakter vom Mündel zum frivolen Flittchen, zur Liebenden und zur Intrigantin verleiht sie eine Wandlungsfähigkeit und musikalische Stilsicherheit, die sie in die vorderste Reihe der virtuosen Solistinnen katapultieren wird, wenn das so weiter geht."

Senoirweb, December 2019

“Mit ihrem beweglichen soprano meistert sie jede virtuose Partie und hat sich auch schon in anderen Produktionen wie Rossini’s Il Turco in Italia in die Herzen der Zuschauer gespielt."

Südkurier, Norina, Opernahus Zürich, December 2019

"...kann auch Julie Fuchs mit ihrer Stimme anstellen, was sie will; den Wechsel von verführerisch zu knallhart zu zickig zu verhuscht schafft sie in Mikrosekunden. Dabei sitzen die Spitzentöne genau so präzis wie der Gesichtsausdruck und die Ohrfeige, die sie Don Pasquale versetzt. Selbst eine gewisse Sympathie für ihr Opfer kann sie glaubhaft vermitteln: Das will etwas heissen."

Tages Anzeiger, December 2019

"Julie Fuchs singt und spielt die Rolle schlicht grandios: virtuos ihre Koloraturen, facettenreich ihr Schauspiel."

Deutschlandfunk, December 2019

"Die bezaubernde Julie Fuchs schliesslich macht aus Norina neben aller stimmlichen Agilität eine schillernde junge Frau, die die unterschiedlichsten Charakterzüge in sich vereint."

Aargauer Zeitung, Norina, December 2019

© 2020 by Lewis Holland Artist Management Ltd.